Familienrechtsschutz Test

Mit einem Familienrechtsschutz können nicht nur die Versicherten selbst abgesichert werden, es bietet sich ein allumfassender Rechtsschutz für die gesamte Familie an. So bietet unter anderem auch der Testsieger die Allrecht / Deurag im Familientarif Privat eine Absicherung für mindestens eine weitere im Haushalt lebende Person an. Was Sie bei den Familientarifen beachten sollten und was sich in den Tests ergeben hat, das erfahren Sie nun.

Umso früher Sie einen Rechtsschutz abschließen, desto schneller vergeht die Wartezeit. Gerne erstellen wir Ihnen eine Bedarfsanalyse und kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz, damit Sie von Schadensersatzansprüchen freigestellt werden können. 

Die Testsieger im Kombinantionsrechtsschutz

Es stehen nicht nur einzelne Rechtsschutzversicherungen im Stiftung Warentest gegenüber, getestet werden kombinierte Rechtsschutzabsicherungen in den Bereichen:

  • Verkehrsrechtsschutz
  • Privatrechtsschutz und
  • Berufsrechtsschutz

Es stehen somit Tarife bereit, die in den wichtigsten Rechtsschutzbereichen eine Absicherung zur Verfügung stellen. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Vermieterrechtsschutz.

Jetzt Vergleich anfordern

Familienmitglieder bei Allianz und Arag mitversichert

Die beiden Rechtsschutzversicherer Arag und Allianz Deutschland SE stellen den Familienmitgliedern einen guten Familienrechtsschutz zur Verfügung. Die kombinierte Rechtsschutzversicherung der Allianz Familie kann im Test der TÜV Saarland indes mit einer sehr guten Testnote bewertet werden. Der Familienschutz steht in den leistungsstarken Rechtsschutzvarianten PLUS und BEST zur Verfügung. Mitversichert werden unter anderem die Rechtsschutzgebiete Verkehrsrechtsschutz, Privatrechtsschutz und Berufsrechtsschutz.

Gutes Testurteil für Auxilia Familienrechtsschutzversicherung

Im Finanztest kann auch die Familienrechtsschutzversicherung der Auxilia Versicherung eine gute Testnote erzielen. Im Famiilientarif Jurprivat SB fallend lautet das Finanztest-Urteil auf 2,2. Der Versicherer aus München stellt einen hohen Leistungsumfang für Familien bereit und zählt zu den besten Familienversicherung im Stiftung Warentest.

Leistungstest für Familienmitglieder

Die Stiftung Warentest hat ermittelt, dass gute Familienrechtsschutzversicherungen nicht nur bei gerichtlichen Rechtsangelegenheiten Leistungen bieten, die Familienleistungen sollten auch bei außergerichtlichen Problemen in Anspruch genommen werden. So bieten Familienrechtsschutzversicherer Leistungen für den Anwalt von bis zu 1000 Euro. Die Versichere stellen diesen Schutz zum Teil im Basis-Schutz zur Verfügung. Ein Mietrechtsschutz gilt es gesondert abzuschließen.

Rechtsschutzversicherung im Servicetest der DISQ

Zu einem der wichtigsten Tests ist die Untersuchung des Deutschen Institutes für Service-Qualität geworden. Getestet werden die Familienpolicen im Auftrag des Nachrichtensenders N-TV. Den Testsieg sichert sich die ÖRAG Rechtsschutzversicherung. Die besten Anbieter im Familientest sind:

  • 1 ÖRAG
  • 2 ARAG
  • 3 Auxilia
  • 4 Rechtsschutz Union
  • 5 WGV
  • 6 Württembergische
  • 7 Debeka
  • 8 DEURAG
  • 9 HUK-Coburg
  • 10 BGV
  • 11 Roland
  • 12 HDI
  • 13 D.A.S.

Es handelt sich stets um Testberichte für Modellkunden. Der persönliche Testsieger kann indes ein ganz anderer sein. Vergleichen Sie auch hier die besten Rechtsschutzversicherer.

Jetzt Vergleich anfordern