Rechtsschutzversicherung Gewerbe Test und Vergleich

Mit einer Rechtsschutzversicherung unter dem Kopfkissen schläft es sich deutlich entspannter als ohne einen umfassenden Firmenrechtsschutz. Dabei können Firmenkunden einen Gewerberechtsschutz erhalten, der in den Bereichen Gewerbe als auch Privat schützt. Und das weltweit. So bieten renommierte Rechtsschutzversicherungen einen Gewerbeschutz für das gesamte Unternehmen einschließlich der Mitarbeiter an. Was die Testergebnisse ergeben und welche Anbieter im Vergleich ganz oben stehe, das erfahren Sie im folgenden Beitrag. Auch das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die besten Gewerbeversicherungen getestet und die ERGO Industrieversicherung zum Testsieger gekürt und dabei die sehr gute Note von 82,9 Punkten vergeben. Maximal konnten die Gewerbeanbieter 100,0 Punkte erzielen. 

Umso früher Sie einen Rechtsschutz abschließen, desto schneller vergeht die Wartezeit. Gerne erstellen wir Ihnen eine Bedarfsanalyse und kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz, damit Sie von Schadensersatzansprüchen freigestellt werden können.

DISQ testet die besten Gewerbeversicherungen

  • Ergo Versicherungsgruppe 82,9 1 sehr gut
  • Generali 82,0 2
  • R+V Versicherung 80,1 3
  • Signal Iduna 79,9 4 gut
  • Versicherungskammer Bayern 79,3 5
  • Zurich Gruppe 78,7 6
  • Allianz 76,9 7
  • HDI Gerling 75,6 8
  • AXA 74,5 9
  • Aachen-Münchener 73,8 10

WORAUF ES IM VERGLEICH DER GEWERBEVERSICHERUNG ANKOMMT

Selbstständige, Unternehmen und Freiberufler, die eine Firmenrechtsschutzversicherung abschließen sollten beim Vertrag einige wichtige Punkte beachten. So machen die Tests klar, dass eine Selbstbeteiligung die Versicherungsprämien deutlich mindern kann. Selbstständige, die einen Selbstbehalt von 250 Euro im Rechtsstreit vereinbaren, die können mehrere Hundert Euro beim Abschluss einer Gewerberechtsschutz sparen. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Rechtsschutz für Selbstständige. 

Jetzt Vergleich anfordern

GEWERBE UND PRIVAT RECHTSSCHUTZ IM TEST

Gute Rechtsschutzversicherungen bieten einen Tarif, der sowohl im privaten als auch im gewerblichen Rechtsbereich Leistungen übernimmt. Die Advocard, HDI Versicherung und Co bieten einen sehr gut bewerteten Firmenrechtsschutz, der eine sehr gute Absicherung für Selbstständige zu bieten hat. Einen direkten Testsieger auf dem Gebiet der Gewerbe-Rechtsschutzversicherung gibt es nicht. Auf dem Gebiet des privaten Sektors finden sich laut DISQ und NTV folgende Testsieger:

  1. ÖRAG
  2. ARAG
  3. Auxilia
  4. Rechtsschutz Union
  5. WGV
  6. Württembergische
  7. Debeka
  8. DEURAG
  9. HUK-Coburg
  10. BGV
  11. Roland
  12. HDI

So bieten die Tarife der renommierten Versicherer einen umfassenden Rechtsschutz an. Neben dem Privatrechtsschutz steht zudem eine Kombination aus Verkehrsrechtsschutz und dem Berufsrechtsschutz im Angebot. Die aktuellen Testsieger finden Sie immer auch unter der Rubrik Rechtsschutzversicherung Testsieger.

KOSTEN FÜR ABMAHUNG UND VERTRAGSRECHT INMITTEN DER RECHTSBERATUNG

Sollte es sich um eine rechtliche Angelegenheit hinsichtlich einer Abmahnung gegen eine Urheberrechtsverletzung handeln, dann bieten nur sehr wenige Gewerbeversicherungen einen Versicherungsschutz an. Lediglich die Arag Versicherung bietet einen Rechtsschutz auf dem Gebiet der Abmahnung an. Darüber hinaus haben Gewerbekunden die Möglichkeit einer kostenlosen Rechtsberatung in allen Rechtsgebieten. Das umfasst unter anderem auch den Sektor der Abmahnung. So beraten kompetente Fachanwälte über die Alternativen und die rechtlichen Wege der Unternehmen.

Übersicht wichtiger Gewerbeversicherungen laut Deutsche Gewerbeversicherung

  • Transportversicherung
    Maschinenversicherung
    Fuhrparkversicherung
    Betriebsausfallversicherung
    Elektronikversicherung
    Produktversicherung
    Leitungswasserversicherung
    Industrieversicherung
    Betriebsgebäudeversicherung
    Reiseveranstalterversicherung
    Gaststättenversicherung
    Diebstahlversicherung
    Betriebsuntersbrechungsversicherung

KFZ RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG OHNE WARTEZEIT IST MÖGLICH

Wer eine KFZ-Versicherung benötigt, der kann eine KFZ-Rechtsschutzversicherung auch ohne die sonst veranschlagte Wartezeit von drei Monaten erhalten. In der Regel beginnt der Rechtsschutz mit dem Vertragsabschluss. Die Kosten liegen ebenfalls auf einem sehr günstigen Niveau wie die Tests belegen können. Alle aktuellen Testsieger finden Sie immer auch unter https://www.testrechtsschutzversicherung.de/news/.

Jetzt Vergleich anfordern

Neuer Kommentar