Provinzial Rechtsschutzversicherung Test

Die Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft bietet die Rechtsschutzversicherung über die ÖRAG Rechtsschutzspezialisten an. Die Tests zeigen, dass der Anbieter den passenden Partner gewählt hat. So kann der Rechtsschutz mehrfach ausgezeichnet werden und den Testsieger beim Deutschen Institut für Service-Qualität stellen. Darüber hinaus kann die Rechtsschutzpolice eine gute Bewertung im Stiftung Warentest erlangen. Wie sich die Bewertungen zusammensetzen, zeigen wir Ihnen im folgenden Artikel.

Umso früher Sie einen Rechtsschutz abschließen, desto schneller vergeht die Wartezeit. Gerne erstellen wir Ihnen eine Bedarfsanalyse und kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz, damit Sie von Schadensersatzansprüchen freigestellt werden können. 

Rechtsschutzversicherungen in allen Fällen

Es stehen zahlreiche Rechtsschutzangebote im Versicherungsportfolio bereit. So können versicherte Mitglieder zwischen folgenden Rechtsschutzarten wählen:

  • Privatrechtsschutz
  • Verkehrsrechtsschutz
  • Haus- und Wohnungs- Rechtsschutz
  • Berufsrechtsschutz

Die Versicherung aus Kiel bietet nicht nur Einzelversicherungen an, Versicherungskunden können auch eine Kombipolice abschließen. Der Versicherungstest zeigt zudem, dass der Rechtsschutz bereits für unter 20 Euro zu bekommen ist. Der Rabatt ist dabei bereits inklusive.

Jetzt Vergleich anfordern

Deutsches Institut für Service-Qualität testet die Rechtsschutzversicherer

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die Rechtsschutzversicherungen getestet und anschließend bewertet. Dabei erfolgt der Testauftrag auf Anliegen des Nachrichtensenders NTV. Getestet werden dreizehn Anbieter. Testsieger der Untersuchung wird die ÖRAG bzw. die Provinzial Versicherung aus Kiel. Die besten Bewertung sieht wie folgt aus:

  • 1 ÖRAG (Provinzial Versicherung)
  • 2 ARAG
  • 3 Auxilia
  • 4 Rechtsschutz Union
  • 5 WGV
  • 6 Württembergische
  • 7 Debeka
  • 8 DEURAG
  • 9 HUK-Coburg
  • 10 BGV
  • 11 Roland
  • 12 HDI
  • 13 D.A.S.

Der Leistungstest zeigt vor allem, dass Versicherte dann Abstriche hinzunehmen haben, wenn die Kosten niedriger ausfallen. Mit Hilfe einer Selbstbeteiligung lassen sich die Versicherungsbeiträge immens mindern. Wie sinnvoll eine Rechtsschutz tatsächlich ist, erfahren Sie hier. 

Tarife im Stiftung Warentest ausgezeichnet

Die Rechtsschutztarife stehen bei der Stiftung Warentest auf dem Prüfstand. Der Partner der Provinzial Versicherung kann ein Gesamturteil von 2,5 erzielen, was einer guten Bewertung gleichkommt. Anders als in anderen Tests kann im Testbereich der Verständlichkeit nur eine mangelhafte Bewertung von 5,0 erzielen. Die Örag PBV überzeugt jedoch in den Versicherungsbedingungen. 2016 standen die Tarife noch nicht im Test. Ebenfalls im Versicherungssortiment stehen die Haftpflichtversicherung und die Hausratversicherung. Besonders im Rahmen der privaten Haftpflicht lohnt sich Vereinbarung einer Selbstbeteiligung, um Versicherungsprämien zu mindern.

KUBUS-AUSZEICHNUNG im Testbereich der Erfahrungen

Der Düsseldorfer Versicherer überzeugt nicht nur in den Tariftests, auch die Zufriedenheit der Kunden wird prämiert. So kann der Rechtsschutzversicherer eine hervorragende Bewertung hinsichtlich der Gesamtzufriedenheit erlangen. Bereits zum achten Mal hintereinander kann das Top-Ergebnis bestätigt werden. Die Kunden-Erfahrungen sind ein wesentliches Merkmal bei der Such der passenden Rechtsschutzvericherung.

Vergleich der Policen – Provinzial KFZ-Versicherung auch ohne Wartezeit zu bekommen

Im Vergleich zu anderen Rechtsschutzgebieten wird beim KFZ-Rechtsschutz keine Wartezeit erhoben. Im Privatrechtsschutz werden üblicherweise drei Monate erhoben. Der Vergleich zeigt, dass eine Vorversicherung auch zu einer Reduzierung führen kann. Vergleichen Sie hier die leistungsstarken Versicherer unseres Tests.

Jetzt Vergleich anfordern

Kontakt Örag

Rechtsschutzversicherung AG
Hansaallee 199
40549 Düsseldorf
Tel. 02 11/5 29 50
Fax 02 11/5 29 51 99
http://www.oerag.de

Kontakt Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft

Korrespondenzanschrift:
24097 Kiel
Hausanschrift:
Sophienblatt 33
24114 Kiel
Telefon: (0431) 603-0
Telefax: (0431) 603-1115
E-Mail: service (at) provinzial.de

Neuer Kommentar