Generali Rechtsschutz Test / Erfahrungen

Die Generali Versicherung mit Hauptniederlassung in München bietet als Teil der Deutschen Vermögensberatung eine Rechtsschutzversicherung in der Tarifbezeichnung ADVOCARD-360°-PRIVAT an. Im Stiftung Warentest erhält der Rechtsschutz des Partners eine gute Testnote von 2,2. In einem weiteren Testbericht der softair Analyse gibt es derweil die Höchstnote von fünf „Eulenaugen“. Als besonderes Highlights sind die vorsorgliche Beratung, die unbegrenzte Versicherungssumme als auch der mobile Anwalt zu benennen.

Vergleichen Sie auch hier die besten Versicherungen und erhalten einen Rundum-Schutz in allen Rechtsschutzgebieten.

KUBUS Studie mit hervorragender Testnote

Die Experten von KUBUS testen in erster Linie die Zufriedenheit der Kunden und bewerten die Versicherungen. Die Generali Versicherung kann in der Marktstudie das Gesamturteil „Hervorragend“ erzielen. Befragt werden aktuelle und ehemalige Kunden des Konzerns. Testsieger wird die private Rechtsschutzversicherung ebenfalls im aktuellen Servicetest. Getestet werden 20 Rechtsschutzversicherer. An der Befragung haben 2.995 Versicherte aus allen Bereichen teilgenommen. Das Testurteil lautet auf „Sehr gut“.

Jetzt Vergleich anfordern

Die Leistungen der privaten Rechtsschutzversicherungen der Generali / Advocard

Der Rechtsschutz im Tarif ADVOCARD-360°-PRIVAT aus dem Hause Generali stehen dem Kunden vielzählige Leistungen zur Verfügung. Als besondere Highlights gelten:

  • Versicherungssumme als auch die Strafkaution sind unbegrenzt
  • Vorsorgliche Beratung von einen Fachanwalt von bis zu 1.000 Euro im Jahr
  • Die Tarife bieten auch einen Internet-Rechtsschutz inklusive Schutz vor einem Identitätsmissbrauch
  • Betreuungsverfahren ist ebenfalls mit voller Kostenübernahme vorgesehen
  • Die telefonische Rechtsberatung als auch die Beratung über Internet ist kostenlos erhältlich

Darüber hinaus erhalten Rechtsschutzversicherte der Generali Versicherung einen mobilen Anwalt, der auch zu Ihnen nach Hause kommt. Erfahren Sie auch hier mehr zum Thema Eigentumswohnung.

Fairster Rechtsschutzversicherer laut Focus Money

Die Testzeitschrift Focus Money testet Versicherungen und Unternehmen. Das gilt nicht nur für den Rechtsschutz, getestet werden auch die Kfz-Tarife und die private Haftpflichtversicherung. Im aktuellen Tariftest stehen 25 Rechtsschutzanbieter, von denen fünf Policen das Testurteil von „sehr gut“ erzielen können. Darunter auch der Rechtsschutztarif der Advocard Versicherung aus Hamburg. Im Test stehen die Bereiche Kundenservice, Tarifleistung, Kundenberatung, Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die Kundenkommunikation.Zum allgemeinen Rechtsschutztest können Sie unter https://www.testrechtsschutzversicherung.de/news/ in Erfahrung bringen.

Rechtsschutzversicherungen im Stiftung Warentest

Der Tarif Advocard 360° steht auch im aktuellen Stiftung Warentest und kann mit einer guten Gesamtnote bewertet werden. Insgesamt wird der Versicherungsschutz mit einer Endnote von 2,2 honoriert. Die Note ergibt sich aus den getesteten Teilbereichen Versicherungsbedingungen (1,9) und der Verständlichkeit der Verträge (4,9). Der Jahresbeitrag für die Bereiche Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz als auch den Verkehrsrechtsschutz beläuft sich auf 344 Euro, wenn ein Selbstbehalt von 300 Euro gewählt wird.

Hervorragender Ratingjahrgang im softair Testbericht

In einem umfassenden Rechtsschutzversicherungstest werden die Tarife der Advocard getestet und mit einer entsprechenden Bewertung versehen. Die Familien- und Singletarife können mit der Höchstwertung ausgezeichnet werden.

  • ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (ÖD, ohne SB) °°°°°
  • ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (ohne SB) °°°°°

Die Testnoten und die Erfahrungsberichte bestätigen den positiven Gesamteindruck des renommierten Rechtsschutzversicherers mit Sitz in Hamburg.

TarifSinglesFamilien
ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT°°°°°°°°°°
ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (ÖD, ohne SB)°°°°°°°°°°
ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (ohne SB)°°°°°°°°°°
Tarif 2015°°°°°°°°°°
Tarif 2015 (ohne SB)°°°°°°°°°°

Firmenrechtsschutz für Gewerbetreibende im Tariftest

Nicht nur Privatkunden haben die Möglichkeit bei der Generali Versicherung einen Rechtsschutz abzuschließen, auch die Firmenkunden können sich gegen Rechtsstreitigkeiten versichern lassen. So ist unter anderem ein professionelles Forderungsmanagement als zuwählbare Leistung im Angebot, die beitragsfreie Absicherung über die ADVOCARD-360°-PRIVAT als auch eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung inklusive Streitigkeiten aus Aufhebungsvereinbarungen. Die Deckung ist weltweit und ohne zeitliche Beschränkung möglich.

Jetzt Vergleich anfordern

Advocard

Rechtsschutzversicherung AG
Besenbinderhof 43
20097 Hamburg
Tel. 0 40/23 73 10
Fax 0 40/23 73 14 14
http://www.advocard.de

Generali Versicherung AG

Adenauerring 7
81737 München
Telefon: (089) 5121-0
Telefax: (089) 5121-1000
E-Mail: service.de@generali.com
DE-Mail: service@generali.de-mail.de
Webseite: www.generali.de

Neuer Kommentar