ARAG Rechtsschutz Premium Test – Kosten und Bedingungen

Die ARAG Versicherung ist Seriensieger, wenn es um den Rechtsschutz geht. Neben dem Komfort Tarif kann auch der Premium Tarif mehrfach ausgezeichnet werden. Testsieger wird der Düsseldorfer Rechtsschutzversicherer bei n-tv, dem Deutschen Institut für Service-Qualität und der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) in Kooperation mit N24. Darüber hinaus bietet die ARAG einen Versicherungsschutz gegen Urheberrechtsverletzungen an. Der Tarif „web@ktiv“ steht auch im Einzeltest der Stiftung Warentest. Auch die Erfahrungsberichte sprechen für den Konzern. Stiftung Warentest Ausgabe März 2021 Rechts­schutz­ver­si­che­rung: Arag Aktiv Premium mit BEFRIEDIGEND (3,1). Rechts­schutz­ver­si­che­rung 04/2022 laut test.de: Arag Aktiv Premium QUALITÄTS­URTEIL GUT (1,9). ARAG Rechtsschutz Premium Test.

Besonders die günstigen Versicherungsprämien werden positiv in den Erfahrungs- und Testberichten bewertet. Vergleichen Sie auch hier die Tarife des Testsiegers, wenn Sie mögen.

Rechts­schutz­ver­si­che­rung 04/2022 laut test.de

  1. Arag
    Aktiv Premium
    Selbst­behalt: 150 Euro
    Jahres­beitrag
    Jahres­beitrag: 478 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag: 569 Euro
    Jahres­beitrag Wohnen: 59 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag Wohnen: 70 Euro
    QUALITÄTS­URTEIL GUT (1,9)
    Ver­sicherungs­bedingungen gut (1,9)
    Ver­ständlich­keit gut (2,4)
    Arag
    Aktiv Premium Flex
    Selbst­behalt: 150 Euro
    Jahres­beitrag
    Jahres­beitrag: 574 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag: 683 Euro
    Jahres­beitrag Wohnen: 71 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag Wohnen: 84 Euro
    QUALITÄTS­URTEIL GUT (1,9)
    Ver­sicherungs­bedingungen gut (1,9)
    Ver­ständlich­keit gut (2,4)
    Arag
    Aktiv Komfort
    Selbst­behalt: 150 Euro
    Jahres­beitrag
    Jahres­beitrag: 379 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag: 399 Euro
    Jahres­beitrag Wohnen: 48 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag Wohnen: 50 Euro
    QUALITÄTS­URTEIL GUT (2,2)
    Ver­sicherungs­bedingungen gut (2,2)
    Ver­ständlich­keit gut (2,4)
    Arag
    Aktiv Komfort Flex
    Selbst­behalt: 150 Euro
    Jahres­beitrag
    Jahres­beitrag: 455 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag: 479 Euro
    Jahres­beitrag Wohnen: 57 Euro
    Maximaler Jahres­beitrag Wohnen: 60 Euro
    QUALITÄTS­URTEIL GUT (2,2)
    Ver­sicherungs­bedingungen gut (2,2)
    Ver­ständlich­keit gut (2,4)

Selbstbehalt

ARAG Rechtsschutz Premium Test 2023

Was die Rechtsschutzversicherung bietet, Versicherungen, Tarif, Jahresbeitrag, Handy.

Rechtsschutzversicherung Single Test

Rechtsschutz Anfrage stellen

Weitere interessante Informationen auf Test Rechtsschutzversicherung:

Rechtsschutz
Rechtsschutz der HDI-Gerling im Test der Erfahrungen
Rechtsschutz
Rechtsschutzversicherung R+V Test
Rechtsschutz
Rechtsschutzversicherung telefonische Beratung
Rechtsschutz
DEURAG Rechtsschutz Test

Aktiv-Rechtsschutz Premium mit Bestnote von 5 Eulenaugen im softair Testbericht 2016 – ARAG Rechtsschutz Premium Test

Das Analysehaus softair testet ebenfalls die Angebote der Rechtsschutzversicherungen und vergibt ein Eulen-Rating. Getestet werden die Tarife Komfort und Premium für Familien und Singles. Der Aktiv-Rechtsschutz Premium Tarif kann in beiden Teilbereichen die Höchstwertung von fünf Eulenaugen °°°°° erzielen. Insbesondere die Versicherungsleistungen, die Bedingungen, die Tarifangebote und die Kosten stehen in der Bewertung.

Was die Rechtsschutzversicherung bietet, Selbstbeteiligung, Tarife, was im Tarif versichert ist.

Kosten und Bedingungen

Bei der Suche nach einer optimalen Rechtsschutzversicherung sollten Sie nicht nur auf die Leistungen der Versicherungen blicken. Wichtig sind auch die Kosten für die Kunden. Es gibt Mittel und Wege, um die Kosten zu mindern. Dabei bietet sich unter anderem auch die Eigenbeteiligung im Rechtsfall an. Was der Schutz den Kunden bietet, aktuelle Testsieger der führenden Organisationen, Erfahrungen und Kundenberichte.

PKV Anbieter

St. Martinus Kranken- und Sterbekasse
Krankenunterstützungskasse der Berufsfeuerwehr Hannover
Augenoptiker Ausgleichskasse
LIGA Krankenversicherung katholischer Priester
Vigo Krankenversicherung (Düsseldorfer Versicherung)
Freie Arztkasse
Mecklenburgische
Mannheimer Versicherungen
Praenatura
Concordia
Alte Oldenburger
Provinzial
Alte Oldenburger Krankenversicherung
PAX-Familienfürsorge Krankenversicherung
Nürnberger
Münchener Verein
LVM
Württembergische Krankenversicherung
universa
Landeskrankenhilfe LKH
DEVK
Inter
Envivas Krankenversicherung
ARAG
Gothaer
Deutscher Ring
Hallesche
Süddeutsche Krankenversicherung
R+V
Versicherungskammer Bayern
Union Krankenversicherung
Barmenia
Continentale
HanseMerkur
Ergo Direkt
Axa (Colonia, DBV-Winterthur)
Central Krankenversicherung
Signal Iduna (mit Deutscher Ring)
Allianz Private Krankenversicherung
Debeka
DKV (Victoria)
HanseMerkur Versicherungsgruppe

 

Übersicht der Test- und Erfahrungsberichte bis 2016

Auch in weiteren Tests

Testsieger wird der Anbieter auch in der Analyse der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV), die in gemeinsamer Kooperation mit N24 die besten Rechtsschutzversicherer verglichen haben. Mit einer „Zielerreichung von über 87 Prozent“ und einer guten Note gab es in der Gesamtstudie keinen besseren Versicherer. Der ARAG Rechts-Service kann auch die Note SEHR GUT im Rahmen der Servicetested Studie des TÜV erzielen und über 93 % der Versicherten überzeugen. 4,6 von 5,0 Sternen gibt es auch beim Bewertungs- und Erfahrungs-Portal eKomi. Die Rechtsschutz Testsieger stehen auch hier bereit.

Arag: Aktiv Premium mit 3,0 laut Stiftung Warentest

In der Ausgabe Rechts­schutz­ver­si­che­rungen  kann der Arag: Aktiv Premium Rechtsschutz wie folgt bewertet werden:

  • Ver­sicherungs­bedingungen 90 % befriedigend (2,9)
  • Ver­ständlich­keit 10 % ausreichend (4,3)
ARAG SE
Aktiv-Rechtsschutz Premium Flex 0/150 €, Stand 02.2022
ARAG web@ktiv Basis, Stand 02.2022
ARAG JuraCheck PLUS, Stand 02.2022 bei Franke Bornberg

Rechtsschutzversicherung Familie

Arag: Aktiv Komfort mit 3,8 laut Finanztest 2015

  • Ver­sicherungs­bedingungen 90 % ausreichend (3,7)
  • Ver­ständlich­keit 10 % ausreichend (4,3)

Mit einer Selbstbeteiligung mindern Versicherte die Kosten beim Rechtsschutz. Das gilt bei den Tarifvarianten Komfort als auch bei der Premium-Police.

Privat Rechtsschutzversicherung Selbstbehalt der Tarife, Verkehr versichert, Selbstbeteiligung Test.

Die wenigsten Beschwerden laut BaFin 2018

ARAG ALLG. VERS.
BAYER. BEAMTEN VERS.
GOTHAER ALLGEMEINE AG
GVO GEGENSEITIGKEIT
HDI VERSICHERUNG
ITZEHOER VERSICHERUNG
JURPARTNER RECHTSSCH.
MEDIENVERS. KARLSRUHE
NÜRNBG. ALLG.
UELZENER ALLG. VERS.
VPV ALLGEMEINE VERS.
DA DEUTSCHE ALLG.VER.
BADISCHE RECHTSSCHUTZ
BGV-VERSICHERUNG AG
….
VGH LAND.BRAND.HAN.
WESTF.PROV.VERS.AG
LVM SACH
IDEAL VERS.
WÜRTT. VERS.
ADAC-RECHTSSCHUTZ
D.A.S. ALLG. RS
MECKLENBURG. VERS.
CONTINENTALE SACHVERS
DEBEKA ALLGEMEINE
R+V ALLGEMEINE VERS.
NEUE RECHTSSCHUTZ
CONCORDIA RS
DMB RECHTSSCHUTZ
AUXILIA RS
….-…
DEVK RECHTSSCHUTZ
ALTE LEIPZIGER VERS.
ALLIANZ VERS.
ERGO VERSICHERUNG
DEURAG DT. RS
ADVOCARD RS
ROLAND RECHTSSCHUTZ
WGV-VERSICHERUNG
OERAG RECHTSSCHUTZ

Rechtsschutz Anfrage stellen

Kontakt ARAG SE

ARAG SE
ARAG Platz 1, 40472 Düsseldorf
Telefon: 0211 98 700 700, Telefax: 0211 963-2850
E-Mail: servicearag.de
https://www.arag.de/